Wir laden hiermit herzlich zur Lesung von Dr. Edward Sulek am 09.05.18 um 18:00 Uhr in der Willi-Sitte-Galerie Merseburg ein.

Die Veranstaltung steht unter dem Titel „Erinnerungen eines polnischen Zwangsarbeiters – Konrad Szuminski – Nr. 10433“ und beleuchtet die Zeit im Arbeitserziehungslager Zöschen zwischen 1944 und 1945. Die Lesung ist Teil des Rahmenprogramms der Ausstellung „Treblinka – Hölle auf Erden“, die noch bis zum 22.06. in der Sitte-Galerie besucht werden kann.

Hier finden sie weitere Informationen zur Ausstellung und zum Rahmenprogramm sowie zum Workshop-Angebot für Schülerinnen und Schüler.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!